Vorbericht 2./3. Spieltag HL

Vorbericht 2./3. Spieltag HL

1. BC Kassel 2 setzt Hessenligaabenteuer fort

Nach der 2:6 Niederlage am ersten Spieltag gegen Frankfurt, setzt Aufsteiger 1. BC Kassel 2 an diesem Wochenende das Abenteuer Hessenliga fort. Die Nordhessen müssen gleich zweimal auswärts antreten. Im ersten Spiel am Samstag wartet der TV Hofheim 2 auf die Mannschaft des BC. Die Hofheimer, die vor allem für ihre starke Jugendabteilung bekannt sind, gewannen ihr Auftaktspiel knapp gegen Darmstadt. Am Sonntag spielt der BC Kassel gegen den SV Fun-Ball Dortelweil 4. Wie der BC startete auch Dortelweil mit einer Niederlage in diese Hessenligasaison. Die Südhessen unterlagen dem TV Wehen. Die Kasseler um Mannschaftskapitän Maximilian Stöldt machen sich aber keine Illusionen über die Stärke der Dortelweiler. Der Sprung zwischen den Verbandsliga Nord, in der die Kasseler letztes Jahr Meister wurden und der Hessenliga ist sehr groß und die Erfahrung der letzten Jahre zeigt deutlich, wie schwer es für nordhessische Teams ist, sich in der höchsten hessischen Spielklasse durchzusetzen, egal gegen welchen Gegner. Trotz dieser Hürden werden die BCler alles daran setzen, um in der südhessischen Fremde die ersten Punkte der Saison zu holen.

Die Kommentare sind geschloßen.